Lehrangebote & Fortbildungen

Die Neuroanatomie vertritt gemeinsam mit dem Institut für Anatomie und Experimentelle Morphologie das Fach Anatomie im Curriculum für Humanmediziner und Zahnmediziner.
Beide Institute erteilen Unterricht im Fach Anatomie für Studierende der Sportwissenschaften und sind am Unterricht für die Zusatzqualifikation MolExMed beteiligt.
Außerdem sind die Instiute Bestandteil des Postmortem Learning Centers.

Informationen zu den Vorlesungen und den Testatterminen bezüglich Anatomie, Neuroanatomie, Histologie, etc. finden Sie in Moodle/Mephisto und im Vorlesungsverzeichnis.

Ansprechpartner und Koordinator
in Angelegenheiten der Lehre und Fortbildung

Priv.-Doz. Dr. rer. nat.
Uwe Wehrenberg
  • Lehrbeauftragter
Standort

N61 , 1. Etage

Sekretariat für Studierende

Post Mortem Learning Center

Anatomie
Präparationssaal

Das PMLC ist von dem Institut für Anatomie und dem Institut für Rechtsmedizin gegründet worden, um Ärztinnen und Ärzten die Möglichkeit zu geben, sich praxisnah an Körperspendern weiter zu bilden.

Wir bieten in den Räumen der Anatomie und Rechtsmedizin, die Möglichkeit Op-Methoden oder andere klinische Anwendungen an den Körperspendern zu erlernen. Wir können für diese Anwendungen neben fixierten Körpern auch fresh frozen Präparate anbieten.

Falls Sie Interesse haben eine entsprechende Veranstaltung im PMLC durchzuführen, wenden Sie sich bitte an Herrn PD Dr. Wehrenberg .

Dozenten der Neuroanatomie