Prüfarztkurse

Beschreibung: Sowohl bei der klinischen Prüfungen durch Ethikkommissionen als auch bei der Vergabe von Fördermitteln werden Qualitätsstandards und ein entsprechender Nachweis für die Prüfer:innen gefordert. Die Bundesärztekammer (BÄK) hat im Oktober 2016 neue Empfehlungen für die Qualifikation von (Haupt-)Prüfer:innen, Stellvertretern:innen und ärztlichen Mitgliedern:innen der Prüfgruppen veröffentlicht, welche in den AMG Grundlagenkursen für Prüfärzte:innen vermittelt werden. Die Kurse richten sich gezielt an approbierte Ärzte:innen, die als ärztliches Prüfpersonal bei klinischen Arzneimittelstudien tätig werden wollen. Innerhalb der 8-stündigen Grundlagenkurse sind 45 Minuten zu methodischen Grundlagen vorgesehen.

Dozentinnen: Anne Daubmann, Annika Möhl

Sprache: Deutsch

Themen: · Ziele der Arzneimittelprüfung · Phasen der Arzneimittelentwicklung (I-IV) · Studientypen und Designs · Biometrische Grundlagen

Umfang: · 1 UE Vorlesung

Nächste Termine: bitte entnehmen Sie die Termine aus der Anmeldeseite!

Anmeldung: Über das Intranet UKE-Akademie für Bildung und Karriere - Klinische Forschung

Kontakt: Email: Fortbildung CTC-North

Links: Intranet s.o. Anmeldung