„Das Leben zum Klingen bringen“

Das Leben mit einer Krebserkrankung bringt die vielseitigsten Gefühle und Stimmungen mit sich. Oft fällt es schwer, diese zu begreifen und sich darin zurechtzufinden.
Musiktherapie eröffnet die Möglichkeit, sich mithilfe von Musik in einer ganzheitlichen Weise wahrzunehmen und auszudrücken. Das Erleben der verschiedenen Facetten von Musik, das Suchen und Finden von stimmigen Klängen und Spielweisen kann zu einem besseren Selbstverstehen führen. Darin entstehen kreative Momente, die neue Spielräume und Perspektiven ermöglichen.
In dieser Gruppe werden sowohl aktive als auch rezeptive Methoden zum Einsatz kommen. Es wird die Möglichkeit zur gemeinsamen Improvisation auf verschiedenen leicht spielbaren Instrumenten geben sowie zum imaginativen Hören von Musik. Diese musikalischen Einheiten vertiefen die jeweiligen Themen der Stunden und die Erfahrungen darin werden gemeinsam reflektiert. Die Gruppe bietet dazu einen wertvollen Resonanzraum.

Die Inhalte der Sitzungen entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam.
Mögliche Themen, können z.B. sein:

  • Sich selbst wahrnehmen
  • Einen sicheren Ort in sich finden
  • Bei sich und im Kontakt sein
  • Gehört werden
  • Entspannen können
  • Spielräume entdecken
  • Innehalten
  • Den eigenen Weg gehen

Termine für Musiktherapiegruppe im Gruppenraum der Ambulanz /Haus W 26 / Eingang D mittwochs 15-17 Uhr:

  • 30. Oktober 2019
  • 06. November 2019
  • 13. November 2019
  • 20. November 2019
  • 27. November 2019
  • 04. Dezember 2019
  • 11. Dezember 2019
  • 18. Dezember 2019
  • 08. Januar 2020
  • 15. Januar 2020