24.04.2020        FORTBILDUNG

Abgesagt: Der Umgang mit emotionalen Belastungen im Klinikalltag

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung von Covid 19-Erkrankungen, ist dieses Seminar zu diesem Termin zunächst abgesagt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie werden jeden Tag im Klinikalltag mit emotionalen Gesprächen und Situationen konfrontiert. Dies macht den Alltag im Krankenhaus als Arbeitsplatz abwechslungsreich, aber auch belastend zugleich. Welche Situationen uns emotional belasten ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wir stellen uns in diesem Seminar die Frage, was die Merkmale einer Situation sind, die wir als emotional belastend wahrnehmen und wie dazugehörige Emotionen überhaupt entstehen. Aus funktionalen und dysfunktionalen Emotionsregulationsstrategien können, mit Blick auf die persönlichen Ressourcen, eigene Strategien für den Umgang mit belastenden Situationen abgeleitet werden. Den Umgang mit Unveränderlichem nehmen wir dabei besonders in den Blick, da wir nicht alle äußeren Rahmenbedingungen verändern können, die uns belasten.

Themen

  • Definition emotional belastenden Situationen
  • Definition Emotionen & Entstehung von Emotionen
  • Strategien zur Emotionsregulation
  • Umgang mit Unveränderlichem
  • Persönliche Ressourcen


09.00 bis 16.00 Uhr

Veranstalter:
UKE-Akademie für Bildung & Karriere

Kontakt:
Birgit Seeband-Steep
+49 (0) 40 7410 - 59762
seeband-steep@uke.de