31.03.2020        FORTBILDUNG

Patienteninformation erfolgreich kommunizieren

Wenn Kommunikation der Erfolgsfaktor für ein partnerschaftliches Modell in der Behandler/Pflegende-Patient-Beziehung ist, stellt sich die Frage, wie sie gelingen kann. Im Rahmen der zunehmenden Patientenorientierung braucht es Wandlungsprozesse, welche die kommunikativen Bedürfnisse der Patienten berücksichtigen und diese in die Lage versetzen, informierte Entscheidungen über ihre Gesundheitsversorgung und Mitwirkung zu treffen (Empowerment). Doch häufig gestaltet sich dies in der Praxis schwierig.

Im praxisorientierten Seminar werden folgende Fragen betrachtet und Lösungswege methodisch geübt: Was können die Gründe für Verständnisschwierigkeiten auf beiden Seiten der Kommunizierenden dafür sein? Was kann hilfreich sein, um Eigenverantwortlichkeit, Kontrollerleben und Therapiemotivation auf Patientenseite zu stärken? Welche Kommunikationsinstrumente können im Alltag mit Patienten eingesetzt werden?

Weitere Informationen und Anmeldung

Patienteninformation erfolgreich kommunizieren


09.00 bis 17.00 Uhr

Veranstalter:
UKE-Akademie für Bildung & Karriere

Kontakt:
Birgit Seeband-Steep
+49 (0) 40 7410 - 59762
seeband-steep@uke.de