Perspektiven in der Pflege und in Gesundheitsfachberufen

Wohltäter mit Leib und Seele sein – wo ist das besser möglich, als im UKE? Denn inmitten eines pulsierenden Umfelds, in dem sich alles um Menschen und ihre Gesundheit dreht, finden Sie hier noch etwas ganz Besonderes: Zeit für das Wesentliche. Im UKE haben wir Bedingungen geschaffen, in denen Sie mit gutem Gefühl den Aufgaben nachkommen können, um die es in Ihrem Beruf wirklich geht. Und das auf fachlich höchstem Niveau und in einem Team, auf das Sie sich verlassen können. Sie möchten mit uns den Fortschritt in der Pflege gestalten? Willkommen am Puls der Zeit.

Meine UKE-Geschichte

Interview mit Mathias George, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger auf der Intensivstation des Kinder-UKE.


Stellenangebote für die Pflege und Gesundheitsfachberufe

Suchen Sie nach neuen beruflichen Perspektiven? Dann finden Sie hier die passenden Stellenangebote im UKE.


So erlebe ich das UKE

Interview mit Axel Thierfelder, Gesundheits- und Krankenpfleger: "Im UKE kann ich mich nach meinen Interessen spezialisieren."


Warum ich hier arbeite

Interview mit Izabel Szancsik, Hebamme im Perinatalzentrum (Geburtshilfe, Station 4F): "Die Motivation und Energie hat mich von Anfang an beeindruckt!"


Caroline Walter

Gesundheits- und Krankenpflegerin: „Mein Ratschlag wäre es, Ratschläge überhaupt anzunehmen.“

Rebecca Strehlau

Fachkrankenschwester Anästhesie und Intensivpflege: „Wir kümmern uns intensiv um unsere Patienten. Man kann viel mehr auf die Schwerpunkte des Einzelnen eingehen.“

Mitarbeitervideos

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten noch mehr Videos von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehen? Dann schauen Sie in unser Mediathek vorbei.

Ihre Vorteile im UKE

Hier erhalten Sie eine Auswahl an Vorteilen, die das UKE als Arbeitgeber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Pflege bietet und was die Arbeit in diesem Bereich im UKE auszeichnet:

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen auf Augenhöhe
  • Sicherer Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • Moderne Ausstattung der Arbeitsplätze
  • Individuelle und intensive Einarbeitung nach umfassendem Einarbeitungskonzept
  • Mitarbeiterorientierung wird durch Dienstplanung und Unterstützung in außergewöhnlichen Situationen gelebt
  • Erstellung eines Jahresfortbildungsplans (inklusive interner und externer Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten)
  • Teilnahme an Potenzialanalyseverfahren zur Identifikation und gezielter Förderung von Führungskräftenachwuchs
  • Teilnahme am UKE-Kompetenzmodell zur Orientierung und Analyse der Weiterbildungsmöglichkeiten, um individuelle Ziele in der Fachlaufbahn zu erreichen
  • Mitarbeiterförderung: Aufstiegschancen von der stellvertretenden Stationsleitung zur Stationsleitung bis hin zur pflegerischen Zentrumsleitung möglich
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen zur Weiterentwicklung von Pflege und/oder Expertenstandards möglich
  • Möglichkeit von onkologischen Fachweiterbildungen sowie Teilnahme an Fortbildungen des Mentorensystems (Mentor für Menschen mit Demenz, Hygienementor, Schmerzmentor)

Haben Sie noch Fragen?

Dann steht Ihnen unser Recruiting-Team gern zu Verfügung:

Anne Netz
Anne Netz
  • Bewerbermanagement Pflegeberufe
Standort

O35 , 1. Etage, Raumnummer Raum 117