Lydia Neubert
Dr. rer. biol. hum.
Lydia Neubert
M. A.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Arbeitsbereich

Standort

W37 , 6. Etage, Raumnummer 605
Sprachen
Deutsch (Muttersprache)
Englisch

Tätigkeitsschwerpunkte

Lebenslauf

Publikationen

2021

Balancing care demands and personal needs: A typology on the reconciliation of informal dementia care with personal life based on narrative interviews
Gottschalk S, Neubert L, König H, Brettschneider C
DEMENTIA-LONDON. 2021 [Epub ahead of print].

Excess costs of dementia in old age (85+) in Germany: results from the AgeCoDe-AgeQualiDe study
Neubert L, König H, Löbner M, Luppa M, Pentzek M, Fuchs A, Weeg D, Bickel H, Oey A, Wiese B, Weyerer S, Werle J, Heser K, Wagner M, Lühmann D, Leeden C, Maier W, Scherer M, Riedel-Heller S, Brettschneider C
J ECON AGEING. 2021;20:100346.

Dementia care-giving and employment: a mixed-studies review on a presumed conflict
Neubert L, König H, Mietzner C, Brettschneider C
AGEING SOC. 2021;41(5):1094-1125.

2020

Dementia care-giving from a family network perspective in Germany: A typology
Neubert L, Gottschalk S, König H, Brettschneider C
HEALTH SOC CARE COMM. 2020 [Epub ahead of print].

Vereinbarkeit von Pflege bei Demenz, Familie und Beruf
Neubert L, Gottschalk S, König H, Brettschneider C
Z GERONTOL GERIATR. 2020 [Epub ahead of print].

2018

Seeking the balance between caregiving in dementia, family and employment: study protocol for a mixed methods study in Northern Germany
Neubert L, König H, Brettschneider C
BMJ OPEN. 2018;8(2):e019444.

2016

Das Warten auf einen Heimplatz aus Sicht der Angehörigen
Neubert L
2016. Das Warten auf einen Heimplatz aus Sicht der Angehörigen. 1. Aufl. Springer, 1-123.

„Du hast keine Kraft mehr, so von innen kommt nichts mehr“ – Das Erleben von Angehörigen während des Wartens auf einen Pflegeheimplatz
Neubert L
Pflegewissenschaft. 2016;18(3/4):164-179.

2015

Das NBA funktioniert
Rothgang H, Hasseler M, Fünfstück M, Neubert L, Czwikla J
Altenheim - Lösungen fürs Management. 2015;54(8):20-25.

Versorgungsaufwände in stationären Pflegeeinrichtungen
Rothgang H, Hasseler M, Fünfstück M, Neubert L, Czwikla J
2015.

2014

Neu, kreativ, hochmodern und utopisch? Ein Fazit des Endberichts des Young Lions Gesundheitsparlaments
David M, Götz S, Neubert L, Stupp C, Stührenberg L, Dahl H, Thomas D
Monitor Versorgungsforschung. 2014;7(2):28-29.

Prävention in der Pflege – Maßnahmen und ihre Wirksamkeit. Erarbeitung einer systematischen Übersicht vorhandener Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention in der Pflege: Abschlussbericht für das ZQP
Görres S, Schmitt S, Neubert L, Zimmermann M, Stolle C
2014.

2013

Beratung in Alten- und Pflegeheimen vor einem Heimeinzug: Ergebnisse einer bundesweiten Befragung in Deutschland
Neubert L
2013.

Das Dilemma vor einem Heimeinzug - Wirtschaftliche Interessen kontra neutrale Beratung
Neubert L
CAREkonkret: Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. 2013;3:.

Letzte Aktualisierung aus dem FIS: 26.09.2021 - 00:34 Uhr