Franka Metzner
Dr. phil. Dipl.-Psych.
Franka Metzner
  • 1.Arbeitsbereich
Sprachen
Deutsch (Muttersprache)
Englisch
Russisch

Tätigkeitsschwerpunkte

Publikationen

2019

Chancen und Herausforderungen der dolmetschergestützten Psychotherapie mit geflüchteten Menschen aus Perspektive der Psychotherapeuten
Hanft-Robert S, Morgenroth O, Metzner F
2019. Kultur, Psyche und Gesundheit – Psychologie im Kontext der Globalisierung. Morgenroth O, Kindervater A (Hrsg.). 1. Aufl. Lengerich: Pabst Science Publishers, 206-226.

Die therapeutische Beziehungsgestaltung in der dolmetschergestützten Psychotherapie aus der Perspektive geflüchteter Patienten: Ergebnisse qualitativer Interviews
Hanft-Robert S, Pohontsch N, Uhr C, Redlich A, Metzner F
VERHALTENSTHERAPIE. 2019 [Epub ahead of print].

Reducing barriers to trauma inquiry in substance use disorder treatment - a cluster-randomized controlled trial
Lotzin A, Buth S, Sehner S, Hiller P, Pawils S, Metzner F, Read J, Härter M, Schäfer I
SUBST ABUSE TREAT PR. 2019;14(1):23.

Kinderschutz in der Suchthilfe. Ergebnisse aus dem BMBF-Forschungsverbund CANSAS
Metzner F, Pawils S
Jugendhilfereport. 2019;2:27 - 30.

Prädiktoren und Verfahren zur Erfassung von Hinweisen für Kindeswohlgefährdung in Forschung und Praxis: Ein Überblick zum Stand vor und nach Einführung des Bundeskinderschutzgesetzes
Metzner F, Wolkwitz P, Lehmann N, Pawils S
2019. Staatliche Kindeswohlgefährdung?. Körner W, Hörmann G (Hrsg.). 1.. Aufl. Weinheim Basel: Beltz Juventa, 149-164.

Postmigrationsfaktoren im Zusammenhang mit dem psychischen Wohlbefinden von tauben Geflüchteten in Hamburg – Ergebnisse einer qualitativen Studie
Ricke A, Redlich A, Metzner F
DAS ZEICHEN. 2019;112:192-206.

2018

Correction to: Translation and cross-cultural adaptation of eight pediatric PROMIS® item banks into Spanish and German
Devine J, Schröder P, Metzner F, Klasen F, Moon J, Herdman M, Hurtado M, Castillo G, Haller A, Correia H, Forrest C, Ravens-Sieberer U
QUAL LIFE RES. 2018;27(11):3057.

Sachgerechte Übersetzung von Fragebögen und Interviews zur Erhebung von Gesundheitsdaten
Dingoyan D, Metzner F, Mösko M
PSYCHOTHER PSYCH MED. 2018;218(68):495–496.

Handlungsempfehlungen für die dolmetschergestützte Psychotherapie mit Flüchtlingen und Asylbewerbern – Ergebnisse qualitativer Interviews mit Psychotherapeuten und Dolmetschern zu Chancen und Herausforderungen in der Triade
Hanft-Robert S, Römer M, Morgenroth O, Redlich A, Metzner F
VERHALTENSTHERAPIE. 2018;28:73–81.

Steigerung von elterlichem Gesundheitswissen durch schriftliches Informationsmaterial unter Berücksichtigung des familiären sozioökonomischen Status: Eine randomisiert-kontrollierte Studie
Kludas L, Kriston L, Metzner F, Wichmann M, Pawils S
BUNDESGESUNDHEITSBLATT. 2018;61(4):385-393.

"Learning How to Ask" Effectiveness of a Training for Trauma Inquiry and Response in Substance Use Disorder Healthcare Professionals
Lotzin A, Buth S, Sehner S, Hiller P, Martens M, Pawils S, Metzner F, Read J, Härter M, Schäfer I
PSYCHOL TRAUMA-US. 2018;10(2):229-238.

School belonging and successful transition practice: Academic self-concept, belonging, and achievement motivation in primary school students
Mays D, Franke S, Metzner F, Boyle C, Jindal-Snape D, Schneider L, Zielemanns H, Pawils S, Wichmann M
2018. Pathways to Belonging. 1. Aufl. Leiden: Brill, 167-187.

Schulisches Selbstkonzept sowie Lern- und Leistungsmotivation bei Schülerinnen und Schülern mit einem prognostizierten ungünstigen Entwicklungsverlauf im Bereich der emotionalen und sozialen Entwicklung während der Transition in die Sekundarstufe I
Mays D, Schneider L, Wichmann M, Metzner F, Zielemanns H, Pawils S, Franke S
Z Heilpädagogik. 2018;2018(69):133-146.

Schüler(innen) in die weiterführende Schule begleiten: Studierende als Unterstützung in multiprofessionellen Teams
Mays D, Tigges T, Metzner F
Pädagogik. 2018;10:14 - 17.

Der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule im Kontext inklusive Bildung: Ein Blick in die Forschung und Praxis
Mays D, Zielemanns H, Franke S, Wichmann M, Metzner F
2018. Der Übergang von der Grundschule auf weiterführende Schulen. Porsch R (Hrsg.). 1. Aufl. Waxmann Verlag GmbH, 139-164.

Kultursensible Suchtberatung und -therapie bei Menschen mit Flucht- bzw. Migrationserfahrungen
Metzner F, Dingoyan D, Pawils S
2018.

„Das Vertrauen muss da sein…“ - Herausforderungen und Konflikte in der therapeutischen Arbeit mit geflüchteten Patient*innen aus Sicht der behandelnden Psychotherapeut*innen und Dolmetscher*innen
Metzner F, Dingoyan D, Wichmann M, Hanft-Robert S, Pawils S
Konflikt-Dynamik. 2018;07(01):30-39.

Komplexe Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen in Forschung und Praxis
Metzner F, Pahlke S, Diesing A, Marin N, Klasen F, Pawils S, Schulte-Markwort M, Richter-Appelt H
PRAX KINDERPSYCHOL K. 2018;67(3):239-256.

Paternal Risk Factors for Child Maltreatment and Father's Participation in a Primary Prevention Program in Germany
Metzner F, Wlodarczyk O, Pawils S
J SOC SERV RES. 2018;43(3):299-307.

Soziale Unterstützung bei unbegleitet und begleitet geflüchteten Jugendlichen und jungen Erwachsenen nach der Ankunft in Deutschland: Ergebnisse einer Befragung in ›Willkommensklassen‹ an Hamburger Berufsschulen
Metzner F, Zimmer I, Wolkwitz P, Wlodarczyk O, Wichmann M, Pawils S
Z'Flucht: Z Flüchtlingsforsch. 2018;2(1):3 - 31.

Stabilisierung junger traumatisierter Flüchtlinge durch Emotionsregulation und Psychoedukation: Erste Erfahrungen mit dem STEP-Gruppenprogramm
Penning N, Metzner F, Schmidt S, von Möllendorf A
2018. Angewandt-wissenschaftliche Perspektiven der Psychologie: Abschlussarbeiten an der Hochschule Fresenius 2018. München: CIP-Medien, 1-18.

Sekundäre traumatische ­Belastung bei Dolmetschern in der Flüchtlingsversorgung
Wichmann M, Nick S, Redlich A, Pawils S, Brune M, Betke E, Wlodarczyk O, Metzner F
Trauma & Gewalt. 2018;12(3):226 - 243.

2017

Von der Theorie zur Praxis – Ein Diskussionsbeitrag zur Veränderung der sonderpädagogischen Lehramtsausbildung für den Umgang mit herausfordernden Schülerinnen und Schülern durch Methoden der Fallarbeit
Mays D, Schneider L, Zielemanns H, Wichmann M, Metzner F
2017. Lehrerausbildung für Inklusion - Fragen und Konzepte zur Hochschulentwicklung . 1.. Aufl. Waxmann Verlag GmbH, 147 - 154.

Traumata und Traumafolgestörungen bei unbegleitet geflüchteten Kindern und Jugendlichen
Metzner F, Pawils S
Jugendhilfe. 2017;55(1):66-72.

Versorgungssituation von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit sexuellen Gewalterfahrungen in Deutschland: Ein kritischer Überblick
Pawils S, Nick S, Metzner F, Lotzin A, Schäfer I
BUNDESGESUNDHEITSBLATT. 2017;60(9):1046-1054.

Bundesweite Befragung zur Versorgungssituation und -hindernissen von Kindern psychisch kranker Eltern aus Sicht der Erwachsenenpsychiatrie
Wlodarczyk O, Metzner F, Pawils S
PSYCHIAT PRAX. 2017;44(7):393-399.

Risk and protective factors for mental health problems in preschool-aged children: cross-sectional results of the BELLA preschool study
Wlodarczyk O, Pawils S, Metzner F, Kriston L, Klasen F, Ravens-Sieberer U
CHILD ADOL PSYCH MEN. 2017;11:12.

Protective mental health factors in children of parents with alcohol and drug use disorders: a systematic review
Wlodarczyk O, Schwarze M, Rumpf H, Metzner F, Pawils S
PLOS ONE. 2017.

2016

Auswirkungen traumatischer Erlebnisse von Flüchtlingskindern auf die Teilhabemöglichkeiten im Alltagsleben und in der Schule: Erfahrungen aus der Flüchtlingsambulanz für Kinder und Jugendliche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Metzner F, Mogk C
2016. Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrungen in der Schule. Impulse für die inklusive Praxis. Markmann G, Osburg C (Hrsg.). 1. Aufl. Baltmannsweiler: Schneiderverlag Hohengehren, 48-63.

Komplexe Traumafolgestörungen bei Kindern und Jugendlichen in der psychotherapeutischen und psychiatrischen Versorgung unter besonderer Berücksichtigung von traumatisierten minderjährigen Flüchtlingen
Metzner F, Pahlke S, Reher C, Richter-Appelt H, Pawils S
2016. Trauma & Gewalt. Schäfer I (Hrsg.). Klett-Cotta, 31.

Kinderschutz in der Suchthilfe - Bundesweite Good-Practice-Befragung in Suchthilfeeinrichtungen in Deutschland
Metzner F, Pawils S
SUCHTTHERAPIE. 2016;17(4):181-187.

Systematisches Hinschauen - ein wirksamer Weg im Kinderschutz? Ein Überblick zu Prädiktoren und Verfahren zur Erfassung von Hinweisen für Kindeswohlgefährdung in Forschung und Praxis
Metzner F, Pawils S
NZFam. 2016;3(13):588-592.

Psychotherapeutische Versorgung von begleiteten und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und Asylbewerbern mit Traumafolgestörungen in Deutschland
Metzner F, Reher C, Kindler H, Pawils S
BUNDESGESUNDHEITSBLATT. 2016;59 (5):642–651.

Psychosoziale Beratung in Frauenarztpraxen - Ergebnisse einer bundesweiten, repräsentativen Befragung von niedergelassenen Gynäkologen in Deutschland
Metzner F, Siefert S, Pawils S
BUNDESGESUNDHEITSBLATT. 2016.

Gewaltprävention im Kindes- und Jugendalter im Kurzüberblick
Pawils S, Metzner F
BUNDESGESUNDHEITSBLATT. 2016;59(1):52-56.

Patientinnen mit postpartaler Depression in Frauenarztpraxen in Deutschland - Ergebnisse einer Repräsentativerhebung niedergelassener Gynäkologen zur Diagnostik und Versorgung
Pawils S, Metzner F, Wendt C, Raus S, Shedden Mora M, Wlodarczyk O, Härter M
GEBURTSH FRAUENHEILK. 2016;76(8):888-894.

Prädiktoren für die Diagnostik und Beratung bei postpartaler Depression in der Praxis niedergelassener Gynäkologen - Ergebnisse einer bundesweiten repräsentativen Befragung in Deutschland
Pawils S, Wlodarczyk O, Metzner F
GEBURTSH FRAUENHEILK. 2016;76(2):V4.

Traumaspezifische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland - ein empirischer Überblick
Pawils S, Wlodarczyk O, Schäfer I, Stellermann Strehlow K, Metzner F
2016. Trauma & Gewalt. Schäfer I (Hrsg.). Klett-Cotta, 32.

Entscheidungshilfe zur Therapieplanung bei jugendlichen Flüchtlingen und Asylbewerbern mit Traumafolgestörungen in der ambulanten Praxis
Reher C, Metzner F
PRAX KINDERPSYCHOL K. 2016;65(10):707-728.

Mental Health Problems Among Preschoolers in Germany: Results of the BELLA Preschool Study
Wlodarczyk O, Pawils S, Metzner F, Kriston L, Wendt C, Klasen F, Ravens-Sieberer U
CHILD PSYCHIATRY HUM DEV. 2016;47(4):529-538.

Resilience in children of depressed parents - a systematic review of protective factors
Wlodarczyk O, Schramm A, Metzner F, Pawils S
2016. European Psychiatry. Supplement. Aufl. S361.

Die Geister der Flucht vertreiben
Zindler A, Metzner F
Projekt Psychotherapie. 2016;03:27-29.

2015

Effekte des "Learning how to ask" Trainings zum Erfragen von Traumatisierungen in der ambulanten Suchthilfe - Eine Cluster-randomisierte kontrollierte Studie
Lotzin A, Buth S, Hiller P, Metzner F, Pawils S, Härter M, Schäfer I
Trauma & Gewalt. 2015;9(2):53.

Diagnostik komplexer posttraumatischer Symptome bei Kindern und Jugendlichen mit Traumaentwicklungsstörung
Marin N, Diesing A, Richter-Appelt H, Metzner F
Trauma & Gewalt. 2015;9(2):90.

Unterschätzt oder überbetont? - Ergebnisse zu Unterschieden und Gemeinsamkeiten hinsichtlich psychosozialer Belastungen von Familien mit Migrationshintergrund versus Familien ohne Migrationshintergrund aus dem Sozialen Frühwarnsystem
Metzner F
2015. Armut und Gesundheit. 5.

Prävention von Kindeswohlgefährdungen in Suchtfamilien durch das Screening von Risikofaktoren für Gewalt an Kindern
Metzner F, Pawils S
SUCHTTHERAPIE. 2015;16:S_41_03.

Komplexe Traumafolgestörungen bei minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen - Erste Ergebnisse aus der Flüchtlingsambulanz für Kinder und Jugendliche am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Metzner F, Reher C, Klasen F
Trauma & Gewalt. 2015;9(2):135.

Familien mit Migrationshintergrund als Zielgruppe in den Frühen Hilfen: Ergebnisse eines Sozialen Frühwarnsystems einer Metropolregion
Metzner F, Schwinn A, Mösko M, Pawils S
GESUNDHEITSWESEN. 2015;77(10):742-748.

Welche Rolle spielen Väter in Familien im Zeitraum von Schwangerschaft und Geburt? Väter im Familiensystem junger Familien mit psychosozialen Belastungen
Metzner F, Wlodarczyk O, Steidl A, Pawils S
2015. Mutter, Vater, Kind : Geschlechterpraxen in der Elternschaft . Seehaus R, Rose L, Günther M (Hrsg.). 1. Aufl. Leverkusen: Barbara Budrich, 193-203.

Stellenwert und Umsetzung der Prävention in Deutschland - Eine bundesweite Befragung von Entscheidungsträgern in GKV-Spitzenverband, Bund, Ländern und Kommunen
Pawils S, Boettcher A, Metzner F, Plaumann M, Walter U
GESUNDHEITSWESEN. 2015;77(S01):S12-S13.

"Gesund groß werden" - Förderung der elterlichen Gesundheitskompetenz mit dem Eltern-Ordner der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
Pawils S, Metzner F, Wlodarczyk O, Fillinger U, Koch-Gromus U
2015. Prävention und Gesundheitsförderung in Deutschland. Walter U, Koch U (Hrsg.). 1.. Aufl. BZgA, 197-206.

Lebenskompetenzförderung wirkt, und wie?!.
Pawils S, Wlodarczyk O, Metzner F
Public Health Forum. 2015;23(4):200-202.

Programm Babylotse - Modellhafte Evaluation der Wirksamkeit eines Sozialen Frühwarnsystems
Siefert S, Pawils S, Schwinn A, Koch-Gromus U, Metzner F, Reiß F
Z GEBURTSH NEONATOL . 2015;5(219):P10_4.

Psychische Gesundheit von Kindern im Vorschulalter in Deutschland
Wlodarczyk O, Pawils S, Metzner F, Kriston L, Wendt C, Klasen F, Ravens-Sieberer U
2015. Dokumentation 20. Kongress Armut und Gesundheit, Berlin.. Gesundheit Berlin Brandenburg, .

Prädiktoren psychischer Gesundheit im Vorschulalter
Wlodarczyk O, Pawils S, Metzner F, Ravens-Sieberer U, Klasen F
2015. Veränderte Gesellschaft - Veränderte Familien. 115.

Soziale Unterstützung bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen
Zimmer I, Metzner F, Liesner A
Trauma & Gewalt. 2015;9(2):154.

2014

Inanspruchnahme von ärztlichen und psychotherapeutischen Leistungen durch Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten: Ergebnisse der BELLA-Studie
Hintzpeter B, Metzner F, Pawils S, Bichmann H, Kamtsiuris P, Ravens-Sieberer U, Klasen F
KINDH ENTWICKL. 2014;23(4):229-238.

Prävention und Kinderschutz in der pädiatrischen Praxis – Kinderärzte als Akteure im Einladungs- und Meldewesen für Kinderfrüherkennungsuntersuchungen
Metzner F, Ravens-Sieberer U, Schwinn A, Lietz J, Pawils S
GESUNDHEITSWESEN. 2014;eFirst(doi 10.1055/s-0034-1387745):.

Erziehungsfähigkeit in familienrechtlichen Begutachtungen
Pawils S, Metzner F, Bech B, Standke-Erdmann B, Lorenz E, Ballin H
Forens Psych Psychol Kriminol. 2014;8(4):288-294.

2013

Implementing an Inpatient Social Early Warning System for Child Maltreatment
Atabaki A, Heddaeus Espenschied D, Metzner F, Schulz H, Siefert S, Pawils S
RES SOCIAL WORK PRAC. 2013;23(2):189-198.

Zum aktuellen Stand der Kindervorsorgeprogramme: Ergebnisse des ersten bundesweiten Arbeitstreffens 2011 in Frankfurt am Main
Hock S, Berchner Y, Blankenstein O, Buschbaum T, Ellsässer G, Heuermann M, Klein R, Kolbow D, Metzner F, Röhlich-Pause K, Thaiss H, Untze P, Zimmermann E, Kieslich M
GESUNDHEITSWESEN. 2013;75(3):143-148.

Complex Trauma Symptoms in Former Ugandan Child Soldiers
Klasen F, Gehrke J, Metzner F, Blotevogel M, Okello J
Journal of Aggression, Maltreatment & Trauma. 2013;22(7):698-713.

Spezifische Risiko- und Schutzfaktoren von Vätern bei Kindeswohlgefährdung
Kuntz J, Metzner F, Pawils S
KINDH ENTWICKL. 2013;22(1):14-21.

Das Soziale Frühwarnsystem "Babylotse" - vom Modellprojekt in die Regelversorgung
Metzner F, Pawils S
2013. 18. Kongress Armut und Gesundheit. .

Postpartale Depression und psychosoziale Belastungen von Patientinnen
Metzner F, Schwinn A, Pawils S
Frauenarzt. 2013;54:10.

Prädiktoren für die Diagnostik und Beratung bei postpartaler Depression in der Praxis niedergelassener Gynäkologen - Ergebnisse einer bundesweiten Befragung in Deutschland
Wendt C, Pawils S, Metzner F
2013. DGPPN Kongress 2013. .

2012

Applicatio of a Universal Translation Method to PROMIS® Pediatric Item Banks
Devine J, Gerigk P, Metzner F, Herdmann M, Hurtado M, Castillo G, Moon J, Forrest C, Ravens-Sieberer U
2012. The Journey of Quality of Life Research: A Path Towards Personalized Medicine. .

Traumaentwicklungsstörung bei ehemaligen Kindersoldaten in Nord-Uganda
Metzner F, Gehrke J, Klasen F
2012. Trauma & Gewalt. Schäfer I, Knaevelsrud C, Bengel J (Hrsg.). Klett-Cotta, 134.

Behavioural and structural prevention to promote the health of socially disadvantaged children and adolescents: an overview of European and German health promotion strategies
Pawils S, Atabaki A, Metzner F, Nöcker G, Linden S, Plaumann M, Walter U
J PUBLIC HEALTH-UK. 2012;20(2):103-110.

2011

Zum Einsatz von Risikoinventaren bei Kindeswohlgefährdung
Metzner F, Pawils S
2011. Erfassung von Kindeswohlgefährdung in Theorie und Praxis. Lengerich: Pabst Science Publishers: 251-277.

Soziale Frühwarnsysteme: ambulant versus stationär - oder beides?!
Pawils S, Metzner F, Reiss F, Schwinn A, Röhrbein M, Koch-Gromus U
Kindesmisshandlung und -vernachlässigung. 2011;14(1E):20-33.

2010

Risikoscreening mittels Risikoinventar versuchs psychosoziales Gespräch im Sozialen Frühwarnsystem Babylotse Hamburg
Metzner F, Pawils S, Schwinn A
2010. 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie 26. bis 30. September 2010 in Bremen. Petermann F, U (Hrsg.). Pabst Science Publishers, .

Letzte Aktualisierung aus dem FIS: 11.12.2019 - 00:37 Uhr