Anke Friedrichs
Anke Friedrichs
M. Sc.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Arbeitsbereich

Standort

W26 , 2. Etage
Sprachen
Deutsch (Muttersprache)

Tätigkeitsschwerpunkte

Publikationen

2018

Role preferences of patients with alcohol use disorders
Friedrichs A, Silkens A, Reimer J, Kraus L, Scherbaum N, Piontek D, Röhrig J, Hempleman J, Härter M, Buchholz A
ADDICT BEHAV. 2018;84:248-254.

2016

Patient Preferences and Shared Decision Making in the Treatment of Substance Use Disorders: A Systematic Review of the Literature
Friedrichs A, Spies M, Härter M, Buchholz A
PLOS ONE. 2016;11(1):e0145817.

2014

Placement matching of alcohol-dependent patients based on a standardized intake assessment: rationale and design of a randomized controlled trial
Buchholz A, Friedrichs A, Berner M, König H, Konnopka A, Kraus L, Kriston L, Küfner H, Piontek D, Rist F, Röhrig J
BMC PSYCHIATRY. 2014;14:286.

2013

ICF in der Suchttherapie. Die Anwendung des MATE-ICN zur Erfassung von Leistungseinschränkungen und Hilfebedarf bei Patienten mit substanzbezogenen Störungen
Buchholz A, Friedrichs A
Konturen Sucht soz Fragen. 2013;27(2):27-31.

Adaption einer niederländischen Zuweisungsleitlinie für Patienten nach qualifiziertem Alkoholentzug - Ergebnisse einer Delphi-Befragung
Friedrichs A, Kraus L, Berner M, Schippers G, Broekman T, Rist F, Piontek D, Röhrig J, Buchholz A
SUCHTTHERAPIE. 2013;11(4):148-154.

Letzte Aktualisierung aus dem FIS: 18.08.2019 - 00:33 Uhr