Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentrale Dienste > Physiotherapie > Muskelrelaxation nach Jacobson

Muskelrelaxation

Muskelrelaxation nach Jacobson

Auswirkungen der Muskelrelaxation nach Jacobson

Mit Hilfe der Entspannungsmethode "Muskelrelaxation nach Jacobson" entwickeln Sie ihre  individuelle Technik zu entspannen und Stress abzubauen. Ziel der progressiven Relaxation nach Jacobson ist es, eine tiefe Entspannung der gesamten Muskulatur zu erreichen. Durch bewusstes Anspannen und Entspannen  von Muskelpartien schulen Sie Ihre körpereigene Wahrnehmung. Angespannte Bereiche werden Ihnen bewusst. Sie erlernen durch regelmäßiges Üben der Technik der progressiven Muskelrelaxation eine Spannungslinderung zu bewirken. Im Wechsel von Anspannung und Entspannung wird Ihre Muskulatur besser durchblutet, die Atmung vertieft sich. Die innere Entspannung und Gelassenheit trägt zur Stressbewältigung bei. Die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson können Sie auch außerhalb der Kurseinheiten in ihrem Alltag gut umsetzen.

Kursleitung

Alle Kurse "Muskelrelaxation nach Jacobson"  werden von Gesche Ketels geleitet.

Die Kurse fallen zur Zeit bis auf weiteres aus!! 
Alle weiteren Termine: Mittwochs von 16:45 - 17:30 Uhr
Dauer: 10 x 45 Minuten  
Nächster Kursbeginn: in der Ambulanten Physiotherapie (Gebäude O46)
Kosten: 125 Euro (inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer)    

Für den Präventionskurs "Muskelrelaxation nach Jacobson" zahlt Ihre Krankenkasse ggf. einen Zuschuss. Bitte fragen Sie uns.

Bildnachweis: Stephan Zabel

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Charlotte Jansen, 31.08.2011

Anmeldung

Ambulante Physiotherapie
Tel.: 040/ 7410 53684
Fax: 040/ 7410 57775
physiotherapie@uke.uni-hamburg.de

Hier finden Sie uns

Ambulanzzentrum des UKE GmbH
Ambulante Physiotherapie
Martinistr. 52
Haus O46
20246 Hamburg