Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Studierende > VuBL > Wie funktioniert VuBL?

Verbesserungs- und Beschwerdemanagement der Lehre (VuBL)

Wie funktioniert VuBL?

Die von Ihnen verfasste Eingabe, sei es Lob, Kritik oder ein Verbesserungsvorschlag, wird anonymisiert an den Adressaten bzw. die verantwortliche Stelle weitergeleitet, welche die Kenntnisnahme der Eingabe bestätigt. Damit erfolgt ein zeitnahes Feedback in der Lehre, sowohl seitens der Studierenden, als auch seitens der Lehrenden. Eine Weiterleitung von Beschwerden an direkte Vorgesetzte eines Adressaten wird nicht geschehen.

Zur technischen Umsetzung wird ein professionelles Beschwerdemanagementsystem eingesetzt, welches den Bedürfnissen der Lehre angepasst wurde.

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Mathias Schmitt, 07.04.2011