Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

Downloads > Themenblock 2

Themenblock 2 : Operative Medizin

Aus dem Vorwort des Blockbuches:
Der Block Operative Medizin umfasst die folgenden Fächer: Anästhesiologie, Allgemeinchirurgie, Hepatobiliäre Chirurgie, Herz- und Gefäschirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Urologie. Zusätzlich enthält der Block den Querschnittsbereich Notfallmedizin, sowie den Querschnittsbereich Rehabilitative Medizin, Physikalische Medizin und Naturheilverfahren. Jede Disziplin hat ihren Lehrplan anhand von Leitsymptomen aufgebaut, wobei auf Abstimmung der Lerninhalte und - formen untereinander großen Wert gelegt wurde.

Der Unterricht im Themenblock Operative Medizin umfasst insgesamt 12 Wochen. Er beginnt mit der Einführungswoche und endet mit einer Prüfungswoche. Dazwischen liegen 10 Wochen, die in fünf weitere Module eingeteilt sind und die Ausbildung in den einzelnen Fächern und Querschnittsbereichen enthalten. Die Unterrichtsveranstaltungen eines Themenblocks können nicht über mehrere Trimester verteilt werden. Ausgenommen hiervon sind nur vom Prodekanat für Lehre anerkannte Härtefälle.

Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen (MC-Fragen) und einem praktischen Teil (OSCE = Objective Structured Clinical Examination). Hieraus ergibt sich für die Fächer (Anästhesiologie, Chirurgie, Orthopädie und Urologie) eine Gesamtnote. Die beiden Querschnittsbereiche werden separat benotet.

 

Fächer:

  • Anästhesiologie
  • Chirurgie
  • Orthopädie
  • Urologie

 

 

Querschnittsbereiche:

  • Notfallmedizin
  • Rehabilitation, Physikalische Medizin, Naturheilverfahren

 

 

Kontakte Themenblock 2

Themenblockkoordinatoren - Themenblockassistentin - Fachvertreter


Themenblockkoordinatoren

Prof. Dr. Jens Kubitz
Anästhesiologie

Dr. Nicolas Hoffmann
Anästhesiologie

Themenblockassistentin

Sonja Pankel

Fachvertreter

Prof. Dr. Jens Kubitz
Anästhesiologie

Oliver Zehler
Allgemeinchirurgie

Prof. Dr. Lutz Fischer
Hepatobiliäre Chirurgie

PD Dr. Florian M. Wagner
Herzchirurgie

PD Dr. Axel Larena-Avellaneda
Gefäßmedizin

Dr. Jan Philipp Petersen
Unfallchirurgie

Prof. Dr. Andreas Niemeier
Orthopädie

Dr. Michael Rink
Urologie

Prof. Dr. Jens Kubitz

QB Notfallmedizin

Stephan Kawski
QB Rehabilitation etc.

Prof. Dr. Jens Kubitz
QB Schmerzmedizin

 

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Sonja Pankel, 14.04.2014