Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

e-Learning > eLearning am UKE

eLearning am UKE

eLearning am UKE

Unter dem Begriff eLearning werden alle Formen des Lernens verstanden, bei denen elektronische oder digitale Medien eingesetzt werden. Ein wesentlicher Bestandteil des eLearning ist der Einsatz von Lernplattformen.

Am UKE wird Moodle als Lernplattform für „Mephisto/UKE“ eingesetzt. Auf der Plattform können die Lehrenden in virtuellen Kursräumen begleitend zu den Präsenzveranstaltungen Materialien zum Vor- oder Nachbereiten für die Studierenden zur Verfügung stellen und verschiedene Lernaktivitäten umsetzen.

Zugang zur Lernplattform Mephisto/UKE (passwortgeschützt)

Blended Learning

Bei der am UKE eingesetzten Lernform „Blended Learning“ wird der Präsenzunterricht didaktisch sinnvoll durch eLearning-Angebote ergänzt und somit intensiviert.

Die Dozenten können über die Lernplattform die Organisation ihres Kurses regeln und mit den Studierenden kommunizieren.

Die Studierenden können mit Hilfe der eLearning-Angebote zeit- und ortsunabhängig in ihrem individuellen Lerntempo lernen.

Durch multimediale und interaktive Lernmaterialien – beispielsweise Lehrvideos oder interaktive medizinische Fälle – werden kognitive Lernprozesse unterstützt. Selbstlernfähigkeit und Medienkompetenz als Schlüsselkompetenzen werden durch den Einsatz von eLearning-Angeboten gefördert.

Die Studierenden können die Materialien und Möglichkeiten, die in den Moodle-Kursen angeboten werden, zur Prüfungsvorbereitung nutzen und in Selbsttests ihren Wissensstand überprüfen.

Szenarien zum Einsatz der eLearning-Plattform

Zugang zur Lernplattform Mephisto/UKE (passwortgeschützt)

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Marc Wollatz, 11.08.2012