Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap
| Home > Mitarbeiter > Stellenangebote > Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (auch als geringfügig Beschäftige)

Gesundheits- und Krankenpfleger/innen (auch als geringfügig Beschäftige)

Zentrum für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Klinik für Intensivmedizin

Ausschreibung: 01.12.2014
Bewerbungsfrist:
Kennziffer: 2014/2

Eines der modernsten Kliniken Europas heißt Sie für die Intensivstationen in der Klinik für Intensivmedizin ab sofort herzlich willkommen als

Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen (auch als geringfügig Beschäftige)

Im Februar 2009 haben wir einen der modernsten Klinikneubauten Europas bezogen. Die Klinik für Intensivmedizin verfügt über 11 Stationen mit insgesamt 132 Intensivbetten, in denen Patienten/-innen aus allen medizinischen Fachrichtungen versorgt werden. Es erwarten Sie ein teamorientierter Arbeitsplatz auf einer der acht Stationen, mit der neuesten technischen Ausstattung sowie ein computergestütztes Dokumentationssystem. Wir suchen Sie für unsere interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Bereiche. Ein professionelles und engagiertes Team stellt Ihre Einarbeitung nach einem fundierten Einarbeitungskonzept sicher.

Es erwartet Sie ein hochmodernes, familienfreundliches UKE - mit vielen Perspektiven!

Wir bieten Ihnen günstige Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Unterstützung bei der Kinderbetreuung). Außerdem profitieren Sie von umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zahlreichen Vergünstigungen (z.B. HVV), vielfältigen Sport- und Gesundheitsangeboten und vielem mehr.

Sie wollen sich auf Ihre primären Aufgaben konzentrieren? Von hilfreichen Innovationen profitieren? Egal ob Sie Berufseinsteiger sind oder Erfahrung mitbringen - das UKE ist der richtige Arbeitgeber für Sie.

Wir wollen uns gemeinsam weiterentwickeln. Ihre Vorgesetzten stimmen mit Ihnen Ihre Karriereplanung ab, Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung.

Ihre Aufgaben:
• ganzheitliche Pflege, Überwachung und Betreuung der Ihnen anvertrauten Intensivpatienten/-innen
Für diese anspruchsvollen Tätigkeiten werden Ihnen Freiräume für Eigenständigkeit, Fortbildung und Kreativität geboten.

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in
• wünschenswert: Intensiv- und/oder Berufserfahrung sowie die Fachweiterbildung für Anästhesie- und Intensivpflege
• Engagement, Flexibilität, Kreativität, Teamfähigkeit und Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
• Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen in der Pflege und in der Medizin

Ihr Kontakt für Rückfragen: Herr Frank Sieberns, Pflegerische Zentrumsleitung, unter der Tel.-Nr.: (040)7410 -51814.

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig vom Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleich Chancen ermöglicht. Dieses bestätigen wir mit dem Beitritt zur Charta der Vielfalt. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an, insbesondere beim wissenschaftlichen Personal in Forschung und Lehre. Frauen werden bei gleichwertiger Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Auch Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, Kzf.: 2014/2, per E-Mail an: bewerbung@uke.de (als eine pdf-Datei mit max. 2 MB) oder an das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, GB Personal, Recht & Organisation, Recruitment, Martinistr. 52, 20246 Hamburg.

Seitenanfang    Seite drucken

© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Margrit Schild, 02.12.2014