Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentren > Onkologisches Zentrum > Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie > Forschung

Forschung

Einer unserer Schwerpunkte ist die Einführung der Körperstereotaxie (SBRT) sowie die bildgeführte Strahlentherapie (IGRT), bei der die Lage des Tumors und der Risikoorgane vor der Bestrahlung überprüft werden. Dank modernster Technologie und integrierter Bildgebung am Bestrahlungsgerät wird eine Genauigkeit von weniger als einem Millimeter erreicht.

Im Bereich der Medizinphysik werden derzeit nachstehende Forschungsthemen bearbeitet. Detaillierte Informationen sowie Themen zur Durchführung von Praktika und Abschlussarbeiten erhalten Sie von Dr. Tobias Gauer (Leiter der medizinphysikalischen Forschung, t.gauer@uke.de).

 

Bildgeführte radiochirurgische Therapie von Leber- und Lungentumoren

In Kooperation mit der AG Medizinische Informatik des UKE entsteht eine multimodale Patientendatenbank von Leber- und Lungentumoren, anhand dessen medizinphysikalische, klinische und statistische Analysen durchgeführt und Methoden zur Erkennung und Bewertung des Einflusses von Bildartefakten, Registrierungsfehlern und Tumorbewegungen entwickelt werden. Das übergeordnete Ziel ist die Bereitstellung optimaler Bilddaten zur Therapieplanung und die bewegungsadaptierte Bestrahlung von Läsionen in der Lunge und Leber. Ferner besteht das Ziel, geeignete Verifikationssysteme der hochpräzisen Bestrahlungstechniken zu untersuchen und weiter zu entwickeln.

Projektbeschreibung Bewegungsmodellierung

Dr. Tobias Gauer
Dr. René Werner
Dr. Carolin Schubert
Dipl.-Phys. Manuel Todorovic
MSc. Volker Platz
MSc. Thilo Sothmann
Dipl.-Phys. Carsten Grohmann (Doktorand Medizin)
BSc. Vera Buerk (Masterstudentin Physik)
BSc. Jan-Nicloas Leiste (Masterstudentin Physik)
BSc. Jonathan Waschkewitz (Masterstudent Physik)
Madeleine Habermehl (Doktorandin Medizin)
Vladimir Schmidt (Doktorand Medizin)

Drittmittel und Vernetzung inner-/außerhalb des UKE

 

Radiobiologische Modellierung und Bestrahlungsplanung der Prostata

In Zusammenarbeit mit dem Labor für Strahlenbiologie & Experimentelle Radioonkologie werden radiobiologische Modelle zur Prädiktion von Tumorkontroll- und Komplikationswahrscheinlichkeiten anhand klinischer Daten auf ihre Robustheit und Genauigkeit analysiert und optimiert. Ziel der Modellierung ist die Einführung individueller, hypofraktionierter Dosisfraktionierungsschemata für Prostatakrebspatienten.

Dr. Elisabetta Gargioni
PD. Dr. Annette Raabe
BSc. Preena Mehta (Masterstudentin Physik)

Drittmittel und Vernetzung inner-/außerhalb des UKE

 

Magnetresonanzgeführte Strahlentherapie der Leber und Prostata

In einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Institut für Anatomie und Experimentelle Morphologie (Prof. Udo Schumacher) und der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie (PD Dr. Harald Ittrich, PD Dr. Kersten Peldschus, Dr. Johannes Salamon) entsteht eine Infrastruktur zur Durchführung von MR-basierte Kleintier-Bestrahlungsexperimente. Zum einen wird der Einsatz von Nanopartikeln als Kontrastmittel und Dosisverstärker untersucht. Zum anderen wird eine MR-basierte in-vivo Dosimetriemethode entwickelt. Hierbei sollen insbesondere funktionale MR-Sequenzen der Klinik für Neuroradiologie (Dr. Jan Sedlacik) adaptiert und prä-klinisch zur Anwendung kommen. Ziel des Projekts ist Abschätzung des Potentials eines MR-basierten Bestrahlungsgeräts in der Strahlentherapie.

Dr. Elisabetta Gargioni
Dr. Tobias Gauer
Dr. Dr. Thorsten Frenzel
BSc. Tobias Dressel (Masterstudent Physik)
Marcel Blaschcyk (Doktorand Medizin)
Tamme Witte (Bachelorstudent Physik)

Drittmittel und Vernetzung inner-/außerhalb des UKE

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Manuel Todorovic, 23.07.2015

Kontakt

Kliniksekretariat:
Frau Föltz
Tel: (040) 7410-57351
Fax: (040) 7410-56710
E-Mail: j.foeltz@uke.de

Patientenanmeldung:
Tel: (040) 7410-53832
Fax: (040) 7410-52846

Haus Ost 26 (O26) Sockelgeschoss
Martinistr. 52
20246 Hamburg

Anfahrt und Lageplan