Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentren > Zentrum für Innere Medizin > I. Medizinische Klinik und Poliklinik > Privatambulanz I. med.

Privatambulanz

Privatambulanz


Die Privatambulanz der I. Medizinischen Klinik und Poliklinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie behandelt vornehmlich Patienten mit akuten, chronischen und autoimmunen Lebererkrankungen, Virushepatitis, Fettleber und Leberzirrhose.
Die autoimmune Hepatitis (AIH), Primär Biliäre Zirrhose (PBC), Primäre Sklerosierende Cholangitis (PSC).

Weitere Schwerpunkte in der Privatambulanz sind chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED), Neuroendokrine Tumoren, Gallenwegserkrankungen und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen sowie immunologische und entzündliche Erkrankungen.

Weitere Leistungen der Privatambulanz:
- Fibroscan
- Proktoskopie
- Rektoskopie
- Herz- Echo
- EKG, Belastungs- EKG, Langzeit-EKG/-Blutdruck
- Impfberatung
- Schutzimpfungen
- Internistischen Check- up

Informationen zur proktologischen Sprechstunde finden Sie hier.




Team der Privatambulanz:

Prof. Dr. A. W. Lohse

Fr. Dr. S. Schulze

Oberärzte
siehe Mitarbeiterverzeichnis

Irena Schulz
Ambulanz-Schwester

Katja Füssel
Ambulanz-Schwester

Kontakt:
Tele.-Nr.: 040 7410/50239
Fax-Nr.  : 040 7410/40002
E - Mail  : lohse-privatambulanz@uke.de

Sprechzeiten:

Montag 09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 09.30 - 12.00 Uhr und 14.00 -15.30 Uhr
Donnertag 09.00 - 12.00 Uhr
Freitag

09.00 - 12.30 Uhr

Samstag                                                    nach Vereinbarung

Weitere Termine nach Absprache.

Infos zum vereinbarten Termin:

Um die Abläufe so effizient wie möglich gestalten zu können, bitten wir zum Termin alle Vorbefunde, Medikamentenliste, Impfausweis, CDs vom MRT und CT mitzubringen.


Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Almuth Stein, 16.10.2013