Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentren > Onkologisches Zentrum > Interdisziplinäre Klinik und Poliklinik für Stammzelltransplantation > PD Dr. Ingo Müller

Stellvertretender Klinikdirektor

 

PD Dr. med. Ingo Müller
Stellv. Direktor der Klinik

Telefon: (040) 7410 - 52720
Telefax: (040) 7410 - 53608
E-Mail: i.mueller[at]uke.uni-hamburg.de



Curriculum Vitae


PD Dr. med. Dipl.-Biochem. Ingo Müller

Ausbildung
Studium  
1989 - 1995  Studium der Biochemie, Universität Tübingen
1990 - 1997  Studium der Humanmedizin, Universität Tübingen
1992 - 1993  Department of Molecular Biology and Biochemistry, Harvard University und Dana-Farber Cancer Institute, Boston (USA)

Diplomarbeit  
1995  "Apoptose, Nekrose und oxidativer Streß: Vergleich der von Zytostatika induzierten DNA-Läsionen in Leukozyten und in der ALL-Zellinie MOLT-4". Universitäts-Kinderklinik Tübingen (Ärztl. Direktor Professor Dr. D. Niethammer) und King's College, London (Chair: Professor Dr. B. Halliwell)

Promotion  
1997  "Biochemische Analyse von p120/130: Ein Zielprotein der T-Zellrezeptor-assoziierten Tyrosinkinase p59fyn" Dana-Farber Cancer Research Institute, Sektion Tumor Immunology (Leader: Christopher E. Rudd, PhD) des Department of Immunology (Chair: Prof. S. Schlossman, MD) und Universitäts-Kinderklinik (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. D. Niethammer)

Habilitation  
2009  "Immunologische und zellbiologische Aspekte multipotenter mesenchymaler Stromazellen im Rahmen der Stammzell-transplantation und regenerativen Medizin"
Medizinische Fakultät der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen, Abteilung Allgemeine Kinderheilkunde, Hämatologie und Onkologie (Ärztlicher Direktor: Professor Dr. R. Handgretinger)

Berufspraxis
1998 - 2000  Arzt im Praktikum und Assistenzarzt, Universitäts-Kinderklinik Tübingen
2000 - 2002  Associate Investigator, St. Jude Children's Research Hospital, Memphis, TN (USA), Division of Stem Cell Transplantation (Director: Prof. R. Handgretinger)
2002 - 2005  Assistenzarzt / Wissenschaftliche Mitarbeiter, Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Tübingen
2005  Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
2006 - 2010  Oberarzt (Schwerpunkt Stammzelltransplantation), Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Tübingen
Seit 07/2010  Oberarzt, Leiter Pädiatrische Stammzelltransplantation, Klinik und Poliklinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg

Mitgliedschaften
Seit 2003  Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin
Seit 2004  European Group for Blood and Marrow Transplantation
Seit 2004  Gesellschaft für pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Seit 2004  International Society for Cellular Therapy, Committee for Non-hematopoietic and Tissue Stem Cells

Publikationen


Aktuellste Veröffentlichungen finden Sie unter Müller, Ingo


 

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Dr. Peter Pakusa, 15.11.2011