Zu den Inhalten springen
Logo Universitäres Herzzentrum Hamburg
Ein Unternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentren > Universitäres Herzzentrum Hamburg (UHZ) > Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie > Forschung

UHZ, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Forschung

Forschung der Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Experimentelle Studien

Prof. Dr. med. Sonja Schrepfer
Heisenberg Professor (DFG)
Lab Director
Consulting Professor at Stanford University (CT Surgery)

 

Transplant and Stem Cell Immunobiology Lab (TSI)

Forschungsschwerpunkte:

  • Adulte, fetale und embryonale Stammzelltransplantation zur Myokardregeneration nach Herzinfarkt
  • Transplantationsimmunbiologie von adulten, fetalen und embryonalen Stammzellen
  • Differenzierung von pluripotenten Stammzellen (embryonal, iPS) in Kardiomyozyten und ihre veränderte Immunbiologie
  • SCNT (somatischer Zellnukleustransfer) und dessen immunologischen Folgen
  • Gentherapie zur Überwindung der immunologischen Barriere in der Stammzelltransplantation
  • Mechanismen zur chronischen Transplantatvaskulopathie
  • Mechanismen der Entwicklung der BOS

Klinische Studien:

Nicole Sprathoff
Tel:  +49 (0)40 7410- 52868
Fax: +49 (0)40 7410- 54926
Mobile: +49 152 2281 6187

 

 

 

 

 

 


 

Katharina Gawenda
Tel:  +49 (0)40 7410- 57503
Fax: +49 (0)40 7410- 54926
Mobile: +49 152 2281 7916


Nasanin Shegeftfard
Tel:  +49 (0)40 7410- 56121
Fax: +49 (0)40 7410- 54926
Mobile: +49 1522 281 7332


 


Studienübersicht


 



 

Forschungsschwerpunkte:

Modernste Untersuchungs- und Therapiemethoden ermöglichen die operative Behandlung des gesamten Spektrums der herz- und gefäßchirurgischen Erkrankungen. Herztransplantation und kombinierte Herz-Lungen-Transplantationen werden in Hamburg nur im Universitären Herzzentrum durchgeführt.

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitäres Herzzentrum Hamburg, Impressum
Letzte Änderung: Arne Beeck, 03.04.2014

Cardiovascular Research Center

Literaturrecherche