Zu den Inhalten springen
Logo Universitäres Herzzentrum Hamburg
Ein Unternehmen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Zentren > Universitäres Herzzentrum Hamburg (UHZ) > Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie

High-Tech Medizin im Operationssaal, Visite mit Prof. Reichenspurner und der Blick in die Empfangshalle des Herzzentrums

Klinik und Poliklinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Klinikdirektor: Prof. Dr. Dr. med. Hermann Reichenspurner
Stellv. Klinikdirektoren: PD Dr. Florian Wagner/Prof. Dr. Christian Detter
Leitender Oberarzt: Prof. Dr. Hendrik Treede
Geschäftsführerin: Dr. Karin Overlack
Pflegeleiterin: Barbara Napp

Klinik

In unserer Klinik versorgen wir das komplette Spektrum operationsbedürftiger Herzerkrankungen - von Kindern mit angeborenen Herzfehlern bis hin zu älteren Patienten. Unser Schwerpunkt ist die minimal-invasive Operation von Herzklappen, insbesondere die Reparatur von erkrankten Klappen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der modernen Therapie erkrankter Herzkranzgefäße. Hierbei besteht große Erfahrung in der Verwendung arterieller Bypassgefäße, die sich durch besonders günstige Langzeitergebnisse auszeichnen. Dabei verwenden wir auch hier, wenn möglich schonende, minimal-invasive Techniken bei denen keine Herz-Lungen-Maschine notwendig ist. In einem Teil der Fälle wird hierbei ein moderner OP-Roboter eingesetzt.

Sprechstunde

Eine über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannte Spezialsprechstunde ist der Herztransplantation und der modernen Therapie der Herzschwäche gewidmet. Hier prüfen wir, ob gegebenenfalls eine Indikation zur Herztransplantation besteht. Überdies führen wir hier die Nachsorge nach erfolgter Herztransplantation, Lungentransplantation und Herz-Lungentransplantation durch.

Forschung

Zur Forschung der Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie

Daten und Fakten

Modernste Untersuchungs- und Therapiemethoden ermöglichen die operative Behandlung des gesamten Spektrums der herz- und gefäßchirurgischen Erkrankungen. Alle Operationsergebnisse werden der Bundesstelle für Qualitätssicherung (BQS) gemeldet. Das UHZ rangiert hier bei allen Operationen im oberen Drittel der deutschen Herzkliniken bezüglich geringer Sterblichkeit und niedriger Rate postoperativer Komplikationen.

Herztransplantationen, Lungentransplantationen sowie kombinierte Herz-Lungen-Transplantationen werden in Hamburg nur im Universitären Herzzentrum durchgeführt. Als eines von wenigen Zentren in Deutschland führen wir einen notwendigen Klappenersatz bei strenger Indikationsstellung auch über Herzkatheter durch.



 

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitäres Herzzentrum Hamburg, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Arne Beeck, 02.06.2014

Kontakt

Kliniksekretariat, Patientenanmeldung:
Frau Hecht, Frau Özdemir, Frau Percin, Frau Range
Tel: (040) 7410- 53440 / - 53554
Fax:(040) 7410- 56508
hgc@uke.de

Sekretariat Prof. Reichenspurner:
Frau Albers, Frau Seiler
Tel: (040) 7410- 52440
Fax:(040) 7410- 54931
E-Mail: si.albers@uke.de

Haus Ost 70 (O 70)
EG Raum 33/34
Martinistr. 52
20246 Hamburg