Herzlich Willkommen auf der Homepage der MARIE-Studie


Zu Beginn möchten wir uns bei allen Teilnehmerinnen der MARIE-Studie ganz herzlich bedanken. Ohne Ihre Teilnahme wäre die erfolgreiche Durchführung von MARIE, MARIEplus sowie MARIE-II nicht möglich gewesen.

Im Folgenden möchten wir zunächst über den Aufbau und die Ergebnisse der Hauptstudie MARIE sowie ihrer Folgestudien MARIEplus und MARIE-II berichten. Anschließend finden Sie hier alle wichtigen Informationen zur aktuellen Folgestudie MARIEplus2.


Was ist bisher passiert?


MARIE Logo Phase 1



MARIE Logo Phase 2



MARIE Logo Phase 3

MARIE Phasen


MARIE Logo Phase 2_1

MARIE:

MARIE ist eine bevölkerungsbezogene Studie, die in den Jahren 2002 bis 2005 durchgeführt wurde, um mögliche Risikofaktoren für die Entstehung von Brustkrebs nach den Wechseljahren zu ermitteln. Der Name „MARIE“ steht hierbei für MAmmakarzinom-RIsikofaktoren-Erhebung. Es sollten möglichst alle neuerkrankten Frauen zwischen 50 und 74 Jahren im Zeitraum von 2002–2005 aus den Regionen Rhein-Neckar-Karlsruhe und Hamburg teilnehmen. Die Studie wurde von der Deutschen Krebshilfe gefördert.

Ergebnisse der MARIE-Studie gibt es hier.

Logo MARIE

MARIEplus:

MARIEplus ist die Nachfolgestudie von MARIE, um zu untersuchen, welchen Einfluss die Risikofaktoren, Lebensstiländerung und Brustkrebstherapien auf den Krankheitsverlauf haben. Hierzu werden ehemalige MARIE-Teilnehmerinnen erneut kontaktiert und gebeten, an einer weiteren Befragung teilzunehmen.

Ergebnisse der MARIEplus-Studie gibt es hier.

Logo MARIEplus

MARIE-II:

MARIE-II ist ebenfalls eine Nachfolgestudie von MARIE, bei der die Frauen befragt werden, die zum Zeitpunkt der MARIE-Studie nicht an Brustkrebs erkrankt und somit in der Kontrollgruppe waren. Mittels eines Fragebogens werden die Teilnehmerinnen zu ihren derzeitigen gesundheitlichen Lebensumständen befragt, um Veränderungen von Risiko- und Schutzfaktoren für schwere Erkrankungen, insbesondere bösartigen Tumoren beurteilen zu können.

Ergebnisse der MARIE-II-Studie gibt es hier.

Logo MARIE-II


Was kommt nun?

MARIEplus2:

MARIEplus2 ist die Nachfolgestudie der MARIEplus-Studie. MARIEplus war die erste Nachbefragung der MARIE-Patientinnen nach 5 Jahren. MARIEplus2 knüpft nun nach weiteren 5 Jahren an diese Studie an. Dies bedeutet, dass die MARIEplus-Teilnehmerinnen erneut kontaktiert und gebeten werden, an einer weiteren Befragung teilzunehmen. Mit dieser Befragung soll ermittelt werden, inwiefern Änderungen im Lebensstil und persönlicher Faktoren nach einer Brustkrebsdiagnose einen Einfluss auf die Prognose von Brustkrebs haben können.

Mehr Informationen über die Ziele und die Methoden von MARIEplus2 gibt es hier.

Logo MARIEplus2




        
UCCH Logo

Gefördert
durch die