Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Wir über uns > Kollegium

Kollegium

Das Kollegium ist eine Versammlung aller Kliniksdirektoren, Institutsdirektoren und Abteilungsdirektoren im UKE. Die jeweils für zwei Jahre gewählten Kollegiumssprecher/innen laden einmal monatlich zu einem Treffen der Mitglieder des Kollegiums. Hierbei werden aktuelle Themen diskutiert und neue Mitglieder des Kollegiums vorgestellt.

Das Kollegium hat sich zu einem regen Diskussionspodium über zahlreiche Belange des UKE entwickelt. Die Mitglieder diskutieren übergreifend über gegenwärtige Probleme und die Zukunft des UKE, aber auch sehr detailliert über die Gestaltung einzelner Modalitäten wie z. B. die inhaltliche Ausgestaltung und Finanzierungsmodelle für Forschung und Lehre in der Zukunft. Das Kollegium versucht, zu den jeweiligen Themen Verantwortliche der Fachabteilungen oder auswärtige Experten einzuladen, die über den aktuellen Stand der Entwicklungen informieren. Das Kollegium versteht sich aber daneben auch als Forum für "Einsprüche" einzelner Kollegen.

Neben Transparenz und gegenseitiger Achtung ist dem Kollegium die Einbindung des Vorstandes in die Diskussionsprozesse wichtig. Hierzu kann der Vorstand im Kollegium operative und strategische Entscheidungen zur Diskussion vorstellen und er steht den Kollegiumsmitgliedern in den Sitzungen für Fragen von allgemeinem Interesse zur Verfügung.

Geschäftsordnung des Kollegiums (PDF-Datei).

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Dr. Peter Pakusa, 01.11.2011