Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap
  • Dekanat

Bedarfsprüfungsverfahren nach § 14 (1) HmbHG

Bedarfsprüfungsverfahren nach § 14 (1) HmbHG

Ansprechpartner: Wolfgang Merz, Campus Lehre N 55, 5.OG, Zi. 15, Telefon 040-7410-54290
w.merz@uke.de

Inhalt

1. Erläuterung
2. Aufgaben des Bereiches
3. Verfahrensablauf

Erläuterung

Die Neu-/Wiederbesetzung von Stellen Universitätsprofessor/-in, Stiftungsprofessuren, Juniorprofessuren wird im Rahmen des genannten Verfahrens im UKE nach bestimmtem Regeln durchgeführt (siehe unter Verfahrensablauf)

Aufgaben des Bereiches

o Gesamtkoordination des Verfahrens
o Recherchen zur Verwendung einer Stelle
o Unterstützung  bei der Formulierung des Ausschreibungstextes, Prüfung der Formalien
o Koordination der internen Verwaltungsabfragen
o Erarbeitung von Vorlagen für den Strukturausschuss, den Fakultätsrat und den Vorstand, ggfs. auch für das Kuratorium UKE

Verfahrensablauf

o Sobald eine Stelle wiederbesetzt bzw. neu geschaffen werden soll, wird die Ärztliche Leitung des jeweiligen Zentrums benachrichtigt und zu einer Stellungnahme zur künftigen Verwendung der Stelle aufgefordert. Ggfs. geht die Initiative direkt von einem Zentrum aus. Die Stellungnahme muss insbesondere strukturelle Aspekte sowie die Aspekte Lehre und Forschung und ggfs. Krankenversorgung berücksichtigen sowie ein Votum der Kaufmännischen Leitung beinhalten. Der Stellungnahme/dem Antrag ist der Entwurf eines Ausschreibungstextes sowie die Beantwortung des Fragenkatalogs gem. § 4 der "VA für die Bedarfsbeurteilung von freien Stellen" beizufügen.

o In Zusammenarbeit mit der Ärztlichen Zentrumsleitung wird eine Vorlage (Einleitung des Bedarfsprüfungsverfahrens) zur Beratung im Strukturausschuss erstellt.

o Nach positiver Beschlussempfehlung erfolgt die Weiterleitung und Behandlung im Fakultätsrat und im Vorstand.

o Das Ausschreibungsverfahren und die Veröffentlichung der Ausschreibung werden eingeleitet (mit Hilfe des Personalmarketings, Geschäftsbereich Personal, Recht und Organisation).

 

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum, Datenschutzerklärung
Letzte Änderung: Stefanie Rogat, 12.07.2012