Zu den Inhalten springen

Hauptnavigation:

Kontakt | English | Sitemap

| Home > Ärzte / Wissenschaftler > Interne Programme: Forschungsförderungsfonds Medizin (FFM)

Interne Programme: Forschungsförderungsfonds Medizin (FFM)

Hier finden Sie eine Übersicht über das Programm mit dem zum Einen projektbezogen Nachwuchswissenschaftler gefördert werden und zum Anderen die ,komplementäre Forschungsförderung', die eine zusätzliche Grundfinanzierung zu eingeworbenen Drittmitteln darstellt. Das Programm umfasst außerdem einen Punkt aus der Richtlinie zur Frauenförderung, mit dem einer Abteilung nach der Habilitation einer Frau für zwei Jahre eine Bat IIa/2 Stelle zur Verfügung gestellt wird.

Download der Merkblätter als Word/PDF-Dokumente:

Überblick über die Programme des Forschungsförderungsfonds:

Die Richtlinien für die Investitionsentscheidungen, Anschubfinanzierung und Komplementäre Forschungsförderung stehen als Download im Intranetbereich zur Verfügung. 

          Gute wissenschaftliche Praxis

Seitenanfang    Seite drucken


© Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Impressum
Letzte Änderung: Antke Freese, 11.02.2011